Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab 15.6.2020 in unserem Yogazentrum Hamburg wieder Yogakurse anbieten können, wenngleich strenge Regeln beachtet werden müssen.

Es wird bis auf weiteres jede Woche ein neuer Kursplan erscheinen, den wir jeweils am Wochenende davor unter Kursorte/Hamburg veröffentlichen werden. 

Zum gegenseitigen Schutz aller vor einer COV-19-Infektion müssen wir uns an derzeit an sehr strenge rechtliche Auflagen halten. Danke, dass Sie durch das bewusste Befolgen mithelfen, für alle das Üben in sicherer und angenehmer Atmosphäre zu ermöglichen! Wir wissen dies sehr zu schätzen!

In unseren Räumen gelten bis auf Weiteres folgende Hygiene-Regeln und folgender Ablauf:

• Kommem Sie nicht zum Yoga-Kurs, wenn Sie sich krank fühlen oder Fieber, Husten oder ähnliche
Symptome haben bzw. wenn Sie wissen, dass Sie eine symptomfreie Infektion durchleben.

Ab dem Warten vor der Tür, beim Eintreten und im ganzen Yoga-Zentrum bis zum Erreichen Ihrer Übungsmatte muss grundsätzlich ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden und es ist ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten. Während der Übungen jedoch müssen wir mind. 2,50 m Abstand voneinander einhalten. Sobald Sie Ihre Yoga-Matte erreicht haben, können Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz ablegen.

• Desinfizieren Sie bitte gleich nach dem Eintreten im Eingangsbereich unten die Hände.

• Wenn Sie Ihree Schuhe ausgezogen und oben Ihre Jacke abgelegt haben, gehen Sie bitte gleich zu den Toiletten und waschen Sie sich nach den vorgegebenen und bekannten Hygiene-Regeln die Hände. Die Hygiene-Regeln hängen an jeder Toilettentür.

• Im Vorraum der Toiletten darf sich jeweils nur eine Person aufhalten. Das gleiche gilt für den Aufenthalt im Vorraum vor der Küche, der einfach zu schmal ist, um den Mindestabstand einzuhalten. Das Benutzen der Küche selbst ist nicht erlaubt.

• Wenn möglich, kommen Sie bereits in Ihrer Yoga-Kleidung, da in der Garderobe aktuell kein Umziehen möglich ist.

• Es stehen Ihnen weiterhin unsere Übungsmatten zur Verfügung, die nach jedem Kurs von uns desinfiziert werden. Bitte verschieben Sie die Matte nicht von den vorgegebenen Plätzen. Bitte bringen Sie sich ein Tuch zum Auflegen mit. Auch alle anderen zum Üben ggfs. notwendigen Dinge müssen mitgebracht werden, wie z.B. Meditationskissen, Pranayam-Stab und Trinkflasche. (Essen dürfen wir derzeit im Yoga-Zentrum nicht, dies gilt auch für die Bereitstellung von Getränken.)

• Im Yoga-Zentrum sind nur 5 Übende pro Kurs zugelassen, deshalb brauchen wir vor dem Kurs Ihre Anmeldung per E-Mail. Wenn ein Platz frei ist, und Sie kommen können, bestätigen wir Ihnen dies ebenfalls per E-Mail bis zum Vorabend.

• Wir führen eine Anwesenheitsliste über alle Teilnehmenden und bewahren diese nach den rechtlichen Vorgaben auf.


Auch wenn diese Regeln nicht gerade bequem sind und unsere bewusste Konzentration erfordern, werden wir es sicher gemeinsam schaffen, alles entspannt und harmonisch umzusetzen, und die gemeinsame Zeit beim Üben zu genießen.


Vielen Dank für Ihr Verständnis!